Gesundheit

Magenweh und starke Durchfälle: Morbus Crohn ist eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung, die in Phasen auftritt und bislang nicht geheilt werden kann. Welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und wie Betroffene das Leiden erkennen.

Angst ist ein normaler Mechanismus. Der Körper reagiert auf Angstreize mit verstärkter Reaktionsbereitschaft und natürlichen Fluchtinstinkten. Ängstliche Menschen meiden alles, was Angst macht. Entfernt ein Mensch ohne eine Angststörung sich vom angstauslösenden Reiz, kehrt der Organismus in den Normalzustand zurück.

Wie wichtig der Schlaf für den Körper und die Psyche ist, bemerkt man oft erst dann, wenn Schlafprobleme die nächtliche Ruhe stören. Moderner Lebensstil und die zunehmende Digitalisierung stressen den Körper so sehr, dass er abends nicht mehr abschalten kann – auch dann nicht, wenn die Erschöpfung und Müdigkeit überhandnehmen.

Ohrenschmerzen werden meist von Entzündungen im Ohr verursacht, aber auch Erkrankungen im Nasen-Rachen-Raum oder des Kiefers können Schmerzen auslösen, die bis in die Ohren ausstrahlen. Ist die Ursache einmal gefunden, kann sie in der Regel gut behandelt werden.

Wenn es morgens nach dem Aufstehen immer noch dunkel draußen ist, die Tage allmählich kürzer werden und die Temperaturen sinken, fallen viele Menschen in ein Stimmungstief.

Haben Sie öfters das Gefühl, sich in der Magengegend aufgebläht und unwohl zu fühlen? Waren Sie vielleicht schon beim Arzt und dieser konnte keine ernsthafte Erkrankung diagnostizieren? Dann leiden Sie womöglich an einer Glutenunverträglichkeit. Denn die meisten Menschen merken, dass etwas nicht mit Ihnen stimmt, bringen das aber zu Beginn oft nicht mit der Nahrungsaufnahme von glutenhaltigem Getreide in Verbindung.

Wie wichtig es ist, beweglich zu bleiben, merkt man oft erst dann, wenn die Gelenke nicht mehr richtig funktionieren wollen.
Inkontinenz ist ein verbreitetes Leiden. Vielleicht pflegen Sie ein Familienmitglied zu Hause und werden mit dieser Tatsache konfrontiert. Es gibt jedoch einige Methoden, die Blasenfunktion zu verbessern. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Angehörigen unterstützen können. Die meisten Menschen, die unter Blasenschwäche leiden, schämen sich dafür. Daher ist das wichtigste, Mitgefühl zu zeigen und offen über das Problem zu sprechen. Schimpfen ist immer fehl am Platz. Schließlich ist...
Der einzelne Mensch gewinnt in unserer Zeit immer mehr an Lebensjahren, was auf verschiedene Einflüsse zurückzuführen ist. Dabei gilt es als ideale Voraussetzung, die späten Jahre möglichst gesund und harmonisch in vollen Zügen zu genießen. Doch was können wir dazu beitragen? Welche Grundhaltung zum Altern besteht, lässt sich beinahe erahnen. Wer sich schon auf das Rentnerdasein freut und die freie Zeit aktiv gestalten möchte, ist dem Ganzen eher positiv gestimmt. Eine Portion...
Der Hallux valgus – oder Ballenzeh – ist eine der häufigsten Fußfehlstellungen in der westlichen Welt. Obwohl meistens Frauen davon betroffen sind, muss die Verformung nicht nur am engen und modischen Schuhwerk liegen, sondern kann auch genetisch bedingt sein. Beim Ballenzeh schiebt sich das Grundgelenk der großen Zehe (lat. „Hallux“) nach außen, wodurch sich die Zehe (lat. „valgus“) nach innen, in Richtung der anderen Zehen neigt. An der Innenseite des Fußes entsteht ein...

Mehr anzeigen