Sie werben damit, unangenehmen Chlor-Geschmack aus dem Leitungswasser zu filtern und dadurch ganz besonderen Tee- und Kaffeegenuss zu ermöglichen. Auch Kalk, Mikroorganismen und Schadstoffe wie Pflanzenschutzmittel, Kupfer und Blei sollen sie im Wasser den Garaus machen.
Es wird wärmer. Der Sommer steht vor der Tür. In den Läden und auf dem Markt werden frisches Obst und Gemüse angeboten. Wir kaufen eifrig ein und sind zwei Tage später enttäuscht: Einige Aprikosen sind braun und zwei Nektarinen schimmeln. Was tun? Die schlechten Stellen abschneiden oder die ganze Frucht wegwerfen?
Viele Menschen haben Angst vor dem Alter, mitunter aufgrund der veränderten Wohnsituation. Sie wollen auch im Alter selbstbestimmt leben, wissen aber, dass mit Hilfe vieles einfacher sein könnte oder sie ohne fremde Hilfe gar nicht zurechtkommen würden. Bedeutet das zwangsläufig den Umzug ins Altenheim? Nein - in Frage kommt auch ein Mehrgenerationenhaus.

Magenweh und starke Durchfälle: Morbus Crohn ist eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung, die in Phasen auftritt und bislang nicht geheilt werden kann. Welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und wie Betroffene das Leiden erkennen.

In den letzten Jahren wird zunehmend über das Problem der „multiresistenten Keime“ diskutiert. Lange Zeit schien es sich auf Krankenhäuser zu konzentrieren, neue Studien legen jedoch eine deutlich weitere Verbreitung nahe.
Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, ob Sie Nahrungsergänzungsmittel nehmen sollten? Und wenn ja, welche? Dann gehören Sie zu den vielen Menschen, die angesichts der grossen Angebots- und Werbevielfalt von Nahrungsergänzungsmitteln verunsichert sind, was ihrer Gesundheit gut tun könnte. In der Folge finden Sie einen kleinen Überblick:
Sanftes Training Thai Chi beeindruckt zunächst mit weichen, langsamen, beinahe schwerelosen Bewegungsabläufen und Balanceübungen.

Angst ist ein normaler Mechanismus. Der Körper reagiert auf Angstreize mit verstärkter Reaktionsbereitschaft und natürlichen Fluchtinstinkten. Ängstliche Menschen meiden alles, was Angst macht. Entfernt ein Mensch ohne eine Angststörung sich vom angstauslösenden Reiz, kehrt der Organismus in den Normalzustand zurück.

Wie wichtig der Schlaf für den Körper und die Psyche ist, bemerkt man oft erst dann, wenn Schlafprobleme die nächtliche Ruhe stören. Moderner Lebensstil und die zunehmende Digitalisierung stressen den Körper so sehr, dass er abends nicht mehr abschalten kann – auch dann nicht, wenn die Erschöpfung und Müdigkeit überhandnehmen.

Ohrenschmerzen werden meist von Entzündungen im Ohr verursacht, aber auch Erkrankungen im Nasen-Rachen-Raum oder des Kiefers können Schmerzen auslösen, die bis in die Ohren ausstrahlen. Ist die Ursache einmal gefunden, kann sie in der Regel gut behandelt werden.

Mehr anzeigen