Ernährung

Es wird wärmer. Der Sommer steht vor der Tür. In den Läden und auf dem Markt werden frisches Obst und Gemüse angeboten. Wir kaufen eifrig ein und sind zwei Tage später enttäuscht: Einige Aprikosen sind braun und zwei Nektarinen schimmeln. Was tun? Die schlechten Stellen abschneiden oder die ganze Frucht wegwerfen?
Ein feuchtwarmer Sommer bietet ideale Bedingungen für die Pilze. So gibt es bereits jetzt in vielen Wäldern zahlreiche Champignons, Steinpilze und Röhrlinge. Die Pilzsuche ist ein Highlight für die gesamte Familie. Mit Körben ausgestattet geht es in den Wald und da wird der Boden ordentlich nach Pilzen abgesucht.

Bei der Entstehung eines erhöhten Cholesterinspiegels spielt der Lebensstil eine zentrale Rolle. Schon durch eine gezielte Umstellung der Lebensmittelauswahl lässt sich viel bewirken. Cholesterin ist eine lebensnotwendige, fettähnliche Sub stanz. Sie dient als Baustoff für Körperzellen und ist nötig für die Bereitstellung verschiedener Hormone und zur Bildung von Vitamin D. Außerdem ist es die Ausgangssubstanz für die Produktion von Gallensäuren in der Leber, die wichtig für die...
Sie ist eine der ältesten, uns bekannten Gemüsesorten und ein unentbehrlicher Bestandteil unserer einheimischen Küche. Neben Ihrer appetitanregenden Wirkung hat Sie viele gesundheitsfördernde Eigenschaften, die wir uns zu Nutze machen können. Das scharfe Liliengewächs enthält jede Menge an Vitaminen, Mineralstoffen sowie Glukose. Es zeichnet sich außerdem durch einen hohen Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen aus, z. B. das schwefelhaltige Allicin mit seiner entzündungshemmenden und...
Eine Unverträglichkeitsreaktion wird medizinisch Intoleranz genannt und resultiert aus mehreren Arten von Stoffwechselstörungen. Die Intoleranz basiert auf einer unzureichenden Verarbeitung im Dünndarm durch einen Enzymmangel oder -defekt. Zöliakie zählt zu den genetisch bedingten Autoimmunkrankheiten, die unerkannt eine chronische Erkrankung des menschlichen Dünndarms zur Folge haben können. Das liegt an einer Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten, das vor allem in den...